Auf den ersten Blick ist Zachary "Zack" Greenburg ein ganz normaler 13-jähriger Schüler, der mit seinen beiden Freunden Spencer "Spence" Sharpe und Cameron "Cam" Dunleavey die "Horace Hyde-White School for Boys" besucht und bei seinem Vater Dan aufwächst - wäre da nicht die ominöse Akte Zack. Egal wo Zack hingeht oder auftaucht, am laufenden Band passieren ihm merkwürdige und unerklärliche Dinge. Sein Freund Spencer hält diese übernatürlichen Ereignisse schriftlich fest und notiert jedes weitere Vorkommnis akribisch genau in der Akte Zack. Neben den Ereignissen der anderen Art sieht sich die Jungs-Clique aber noch mit viel schwerwiegenden Problemen konfrontiert: Mädchen, allen voran Gwen Killerby, bestimmen ihren Alltag. Und auch Streber und Besserwisser Vernon Manteuffel macht dem Trio das Leben nicht gerade leichter.


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!